Wilson Jr.

Hi diedelidoo!
Ich hab auf der neuen Visions CD folgende Band gefunden, Wilson Jr.. Die machen meiner Meinung nach gute Musik!
Es lässt sich ungefähr so beschreiben:
Musik aus dem Bauch. Geradeaus rockend. Mit deutschen Texten. Atmosphrisch und emotionsgeladen: Der markante Sound von wilson.jr aus Wrzburg/Leipzig ist das Produkt langjhriger Arbeit als Band auf Bhnen und in Studios, mal zusammen, mal auf getrennten Wegen. Die Musiker waren seit 1993 zusammen in den Bands Point of no Return, Clockwise von Top und Patentblau 5 aktiv, mit denen sie Szenegren wie Beatsteaks, Lag Wagon und Muff Potter supporteten. Das Magazin Visions prsentierte die Musiker zweimal auf seinem CD-Sampler Support the Unexplored (11/98 und 6/2002).

Seit drei Jahren beschreitet jetzt das Trio als wilson.jr (bestehend aus dem Brdergespann Basti und Frank Wegner plus Bassist Martin Achter) seinen eigenen kreativen Pfad zwischen harten Gitarrenriffs, fetten Soundwnden, treibenden Drum-Rhythmen und Texten in der Muttersprache. Die Songs erzhlen von Ehrlichkeit und Wrme, aber auch von dem, was in unserer verrckten Welt so alles falsch luft und von Tagen, an denen nichts so ist, wie es sich manch einer naiv wnscht und nichts so luft, wie es soll. All das ist verpackt in eingngige Hooklines und Riffs, die straight nach vorn gehen. Wie das funktionieren soll?

Die Antwort auf diese Frage liefern die Texte von Snger Frank, die er in den Songs verarbeitet. Dabei holt ihn manchmal die Realitt ein, ansonsten glaubt er aber lieber an das Gute im Menschen. Und weil das eben immer weniger klappt, ergibt sich genug Stoff zum drber schreiben. Wie wenn warme auf kalte Luft statt...
Offiziele Band Page von Wilson Jr.

8.5.06 21:03

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen